Unterricht zum Mitmachen

Zum Tag der offenen Klassenzimmer waren alle zukünftigen Erstklässler und ihre Eltern eingeladen, um einmal richtige Klassenzimmerluft zu schnuppern.

Am 14. Februar besuchten die Noch-Kindergartenkinder die Grundschüler im

Mathe- oder Kunstunterricht. Die Kinder der Klassen 1 bis 4 waren darauf eingerichtet, die Gäste mitmachen zu lassen: Von der Spiegelachse bei Klatschbildern bis zum Buchstabenschreiben an den Eskimo-Stationen konnte erlebt werden, wie der Unterricht an der Johanniterschule so abläuft.