Schulausflug nach Gutach im Schwarzwald

geschrieben von Lea, Kl. 4

Gestern sind wir mit der Schule ins Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach gegangen. Gutach liegt im Schwarzwald. Wir sind mit einem Doppelbus hingefahren. Es war lustig, darin 1 Stunde bis ans Ziel zu fahren. Als wir dort waren, sahen wir viele alte Häuser. Um 11 Uhr war die Mühlenvorführung. Es war sehr interessant wie die Menschen früher alles selber gemacht haben. Am interessantesten fand ich, wie sie Seile mit Maschinen gemacht haben und wie die Häuser gebaut wurden. Das eine Haus hatte Stroh als Dach, das andere hatte Holzziegel. Mit Frau Buchta haben wir Stifte umfilzt. Ich hoffe, wir gehen mal wieder hin.


geschrieben von Teresa

Mit der Schule sind wir nach Gutach zu den Vogtsbauernhöfen gefahren. Dort sind wir als erstes durch die Bauernhöfe gelaufen. Dann haben wir die Schafe und die Hasen und Ziegen gefüttert. Als wir fertig waren sind wir zur Vorführung zur Mühle gelaufen. Ein Herr hat uns gezeigt, wie man die Mühle betätigt. Er hat das Korn reingeleert, danach kam Wasser vom Bach zum Rad und die Mühle hat die Körner gemahlen und unten kam das Mehl raus. Das war natürlich spannend. Ein paar Minuten später sind wir mit Frau Buchta durch Häuser und Höfe gelaufen, sie hat viel erklärt über die Zeit und wie die Menschen früher angezogen waren, wie sie gelebt haben und so weiter. Und dann haben wir uns auf den Spielplatz gefreut . Lasse hat uns Aufgaben gegeben und sie waren sehr aufregend. Wir haben uns Sachen gekauft und es hat Spaß gemacht. Das war ein schöner Tag.