"Die Schule ist wie ne große Tüte...

... da ist viel drin für mich!"

Mit diesem Lied wurden die 20 neuen Erstklässler mit ihren Familien bei der Einschulungsfeier am 19.9.15 begrüßt.

Die Drittklässler spielten die Geschichte vom Zwerg Nis Puck vor, der wissen möchte, wie man lesen lernt.

Die Eule und manch anderes Tier können Nis Puck nicht wirklich weiterhelfen. Schließlich sind es die Kinder auf dem Schulhof, die ihm den entscheidenden Ratschlag geben...

Nach der Feier im Edith-Stein-Institut ging es endlich in die Schule zum ersten Unterricht. Die wartenden Eltern wurden während der Wartezeit im Elterncafe bewirtet.

Und hier sind die neuen Erstklässler: