Die Erste-Hilfe-AG

In der 1.-Hilfe-AG lernen wir wie man Verbände macht, einen Notruf aussetzt oder einen Fingerkuppenverband macht.

Wir sind in der 1.-Hilfe-AG weil wir Menschen helfen wollen.

Immer 2 Kinder zusammen haben in der großen Pause ein Mal in der Woche Dienst. In unserem Rucksack, den wir immer dabei haben, haben wir ein Verbandsbuch dabei. Außerdem haben wir Pflaster  und Verbände und Handschuhe im Rucksack. In einer Box befinden sich Kühlbeutel.

 

geschrieben von Sophie, Sarya, Raphael

In der Juniorhelfer-AG werden die 3.- und 4.-Klässler von D. Probst darin geschult, Hilfe zu leisten, zu trösten und beruhigen, ihre Einsätze zu dokumentieren. Auch die Prävention, nämlich Gefahren frühzeitig zu erkennen, ist wichtiger Teil der Ausbildung.

Ein besonderes Highlight war der Besuch der Rettungsleitstelle des Roten Kreuzes in Rottweil. Hier wurde den engagierten Juniorhelfern alles rund um die Arbeit bei den Rettungseinsätzen gezeigt.