An dieser Stelle finden Sie aktuelle Empfehlungen des Kultusministeriums sowie Informationen der Schulleitung.

 

Selbsttestung

Sehr geehrte Eltern,

in der kommenden Woche finden die Selbsttests am Dienstag, 20.4. und am Donnerstag, 22.4. in der Schule statt. Danach immer montags und donnerstags. Der Test ist Voraussetzung für die Teilnahme am Unterricht und der Notbetreuung. Details zum Test habe ich Ihnen in meinem Brief gestern dargelegt! Ihr Einverständnis muss am Dienstag, 20.4. vor Schulbeginn vorliegen! Kinder, bei denen das Formular fehlt müssen wir nach Hause schicken. Das Formular finden Sie im Anhang. Sie können es auch ausgedruckt in der Schule abholen. Kontaktieren Sie mich gerne bei Fragen.

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

S. Birkenmaier

 

 


Wechselunterricht ab 19.04.2021

Sehr geehrte Eltern,

am Montag, 19.4. beginnt der Wechselunterricht, d.h. es hat immer die Hälfte einer Klasse Unterricht, die andere Hälfte lernt zuhause. Die Klassenlehrerinnen werden Ihnen schreiben, wann Ihr Kind Unterricht hat. Den genauen Stundenplan erfahren Sie, sobald er fertig ist.

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

S. Birkenmaier

 

 

 


Corona-Schnelltests

Download
Elterninfo testpflicht.docx
Microsoft Word Dokument 144.4 KB

Einverständniserklärung Selbsttests

Download
Einverständnis Selbsttests.docx
Microsoft Word Dokument 147.1 KB

Sehr geehrte Eltern,

aus der Presse wussten wir es schon seit Donnerstag, am Freitag Abend gegen 18 Uhr kam auch die offizielle Anweisung aus dem Ministerium:

Ab Montag, 22.3.21 gilt auch in der Grundschule die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (FFP2 oder OP-Maske)

Die Kinder der Johanniterschule sind das Tragen der Maske im Schulhaus zum Glück schon gewohnt und sie machen das sehr gut.

Nun muss die Maske auch im Unterricht, der Pause und in der Betreuungszeit getragen werden.

Bitte besprechen Sie die neue Regel mit Ihrem Kind und geben Sie ihm möglichst bald eine "medizinische" Maske mit in die Schule. Diese sollte täglich gewechselt werden.

In der Schule haben wir OP-Masken für Kinder vorrätig, sodass wir bei Bedarf zum Übergang auch aushelfen können.

Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen, S. Birkenmaier

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Susanne Birkenmaier

 

 


 

Sehr geehrte Eltern,

 

ab Montag, den 15.März haben wieder alle Kinder Unterricht – die Grundschulen gehen in den „eingeschränkten Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen“ über.

Es gilt wieder der „normale“ Stundenplan (wie bis zum 17.12.20), deshalb gibt es keine Notbetreuung mehr.

 

Es beginnt wieder die Betreuung für diejenigen Kinder, die zu Beginn des Schuljahres angemeldet wurden. Allerdings gibt es noch kein Mittagessen! Bitte geben Sie Ihrem Kind ein 2. Vesper mit.

 

Wir dürfen keinen Sportunterricht machen. Die Sportstunden werden die LehrerInnen  anderweitig sinnvoll nützen.

 

Nach wie vor gelten die Hygieneregeln – bitte diese und ihren Sinn immer wieder auch zu Hause mit den Kindern wiederholen:

►  Abstand halten wo möglich

►  Mund-Nasen-Bedeckung außerhalb des Klassenzimmers

►  Hände waschen bzw. -desinfektion

►  Hust- und Niesetikette

►  verantwortungsvoll mit Krankheitssymptomen umgehen

 

Mit freundlichen Grüßen,

S. Birkenmaier, Schulleiterin


Download
Fakten_Krankheitssymptome-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 339.0 KB

Sehr geehrte Eltern,

mit Beginn des Wechselbetriebs möchte ich Ihnen die Hygieneregeln in Erinnerung rufen:

Ihr Kind braucht eine gut sitzende Mund-Nase-Bedeckung. Im Schulhof und im Schulhaus herrscht Maskenpflicht.

Kommen Sie nur wenn unbedingt nötig ins Schulhaus.

Schicken Sie Ihr Kind nur ganz gesund in die Schule. Zum Umgang mit Krankheitssymptomen hänge ich das bekannte Merkblatt nochmal an.

Mit freundlichen Grüßen, S. Birkenmaier

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Susanne Birkenmaier

 

Schulleitung

Johanniterschule Grundschule

Johanniterstr. 21

78628 Rottweil

Tel. 0741/12048

Fax. 0741/12090